Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Pronstorf

Nach einigen Überlegungen, ob es sich wohl lohnen würde, eine Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt anzubieten, haben wir es in unserem Programm mit aufgenommen. Wider Erwarten, weil es ja rund um Bad Oldesloe sehr viele Weihnachtsmärkte gibt, wurde der Bus innerhalb von 2 Tagen in der Anmeldefrist voll.

Also ging es am 10.Dezember pünktlich um 12.30 Uhr los. Die Landschaft war noch sehr verschneit, (es änderte sich am nächsten Tag) was dann doch sehr weihnachtlich aussieht. Wir stiegen vor dem wunderschön restaurierten Torhaus aus und nun konnte jeder nach Lust und Laune alle angebotenen Waren, die in den aufgestellten Buden draußen oder in der Scheune mit vielen Ständen, bestaunen oder auch kaufen. Um 15.00 Uhr trafen wir uns alle im Torhaus zu einer Kaffeestunde wieder. Es gab leckere selbstgebackene Torten und Kuchen, was für Landfrauen ja immer sehr wichtig ist!

Weihnachtsmarkt Pronstorf
Weihnachtsmarkt Pronstorf

Danach hatten wir genügend Zeit um noch etwas zu bummeln oder das Angebot zu nutzen, um das Torhaus von innen mit einer Führung zu besichtigen. Viele haben dieses auch genutzt. Es ist früher als Kornspeicher genutzt worden und nun zu einem sehr schönen Hotel umgebaut worden. Inzwischen war es schummerig geworden und wenn man aus den Fenstern auf den Hof hinunter schaute, wirkten die erleuchteten Verkaufsbuden an den verschneiten Wegen auf dem Hofplatz sehr festlich.

Unsere Abfahrtszeit war erreicht und pünktlich um 17.30 Uhr ging es wieder gen Bad Oldesloe. Jede der Damen hatte ein eine Einkaufstüte dabei, in der sicher einige Dinge waren, die unter dem Weihnachtsbaum liegen werden. Wir verabschiedeten uns voneinander und freuen uns auf ein Wiedersehen im Neuen Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.