Höflichkeiten und Etikette

Zu diesem Thema hatten wir am 17.04.18 in „Schachts Gasthof“ eingeladen.

Frau Sonja Stümer wurde begleitet von ihrem Mann, mit dem sie ein Tanzstudio in Niebüll leitet. Sie ist Tanzlehrerin und Dozentin in der Erwachsenenbildung und arbeitet viel mit Kindern und Jugendlichen zusammen.

Frau Sonja Stümer und ihre Ausführungen zum Thema Benimmregeln und gute Manieren
Frau Sonja Stümer und ihre Ausführungen zum Thema Benimmregeln und gute Manieren

Mit viel Temperament hat sie uns Landfrauen in ihre Ausführungen zum Thema Benimmregeln und gute Manieren humorvoll und unterhaltsam mit eingebunden.

In welcher Reihenfolge begrüße ich zum Beispiel meine Gäste auf einer öffentlichen Veranstaltung?, immer bei der Person, bei der ich stehe und dann der Reihe nach. Oder darf an ein Glas geklopft werden, um auf einen Redner aufmerksam zu machen?, Nein!

Übungen im Vortrag von Frau Sonja Stümer zum Thema Benimmregeln und gute Manieren
Übungen im Vortrag von Frau Sonja Stümer zum Thema Benimmregeln und gute Manieren

So erfuhren wir dann, dass heute die Regeln des alten Knigge nicht mehr unbedingt gültig sind.

Es war ein lustiger und gleichzeitig lehrreicher Nachmittag!    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.