Jahreshauptversammlung 2015 und „Vor dem Fall- Sturzpräventionon im Alter“

Der Nachmittag in Mollhagen begann mit unserer Jahreshauptversammlung. Die Gaststätte Bern war mit knapp 100 interessierten Landfrauen wieder voll besetzt. Denn nach der Versammlung, die schnell und reibungslos abgehandelt war, weil in diesem Jahr keine Wahlen anstanden, hatten wir Herrn Dr. Ove Schröder mit dem Thema „Vor dem Fall – Sturzprävention im Alter“ bei uns zu Gast.

Herrn Dr. Ove Schröder mit dem Thema „Vor dem Fall - Sturzprävention im Alter“ bei uns zu Gast
Herrn Dr. Ove Schröder mit dem Thema „Vor dem Fall – Sturzprävention im Alter“ bei uns zu Gast

Er ist Chefarzt für Orthopädie und Unfallchirurgie im Klinikum Nordfriesland in Husum und hat in Zusammenarbeit mit der Ärztekammer Schleswig- Holstein, des UKSH und des LandesLandFrauenVerbandes Schleswig- Holstein diese Gesundheitskampagne ausgearbeitet.

Anhand einer Powerpoint- Präsentation zeigte er uns sehr lebendig auf, welche Gefahren im Haushalt und in der Öffentlichkeit auf uns lauern.

Wo es zu Stürzen und deren Folgen kommen kann. Dr. Schröder hatte viele „Ersatzteile“, wie z.B. Hüft- oder Kniegelenke, oder auch Titanschienen, die bei Knochenbrüchen zum Einsatz kommen als Anschauungsmaterial mitgebracht. Viele Fragen wurden von Damen gestellt, die selbst schon mit Ersatzteilen versorgt worden sind.

Jede der anwesenden Damen bekam ein kleines Handprospekt mit, in dem erklärt wird, wie Sturzunfälle zu vermeiden sind. Außerdem bat er uns, einen Fragebogen über unsere häuslichen Verhältnisse in Punkto Sicherheit und persönliche gesundheitliche Befindlichkeiten auszufüllen und an ihn zurück zu schicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.