Spiele- Nachmittag am 2. März 2011

Es war ein sehr kalter grauer Nachmittag. Gerade richtig um sich bei Kaffee und Kuchen und in geselliger Runde zu treffen.

Spielenachmittag 2011
Spielenachmittag 2011

Wir waren 48 Landfrauen, die sich zum Spiele-Nachmittag in Berns Bahnhofsgaststätte in Mollhagen getroffen haben. Gut gestärkt von der üppigen Kaffeetafel konnten die Tische gar nicht schnell genug vom Kaffeegeschirr geräumt werden, so eilig hatten es die Damen, um sich für die verschiedenen Spiele zu gruppieren. Eifrig ging es zur Sache und entsprechend war auch die Geräuschkulisse. Frau Christel Stoffers hatte wieder für schöne Preise gesorgt. Es war für jede Teilnehmerin etwas dabei. So konnten alle zufrieden, teils noch mit hochroten Gesichtern vom anregenden Spiel, am späten Nachmittag die Heimfahrt antreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.