Stintessen am 14.03.2012

Unser Angebot zu einer Abendveranstaltung mit einem saisonalen Essen wurde sehr gut angenommen. In diesem Jahr war es ein Stintessen.
Hierfür hatten sich 54 Damen angemeldet und freuten sich auf ein leckeres Abendessen. Wir trafen uns am 14. März um 18.00 Uhr im Gasthaus „Mäcki“ in Rethwischfeld, wo uns der lecker zubereitete Fisch serviert wurde. Die Tische im Saal waren sehr schön maritim geschmückt, was allein schon das Auge erfreute. Es gab Stint satt und alle haben kräftig zugelangt. Ein Zeichen dafür, wie gut es den Damen gemundet hat. Nach einem Schnaps zur Verdauung, den uns die Wirtin spendiert hat, freuten wir uns auf den von unserer neuen 1. Vorsitzenden Frau Jutta Behnk angekündigten Film von unserer Jubiläumsfeier. Der Film lief, doch plötzlich ging das Licht aus und wir saßen bei Kerzenlicht im Schummern. Da der Strom eineinhalb Stunden weg war, konnten wir den Film leider nicht mehr sehen, da es sonst zu spät geworden wäre. Unser Wirt aber, Herr Bernd Drews hielt uns bei Laune und holte sein Akkordeon auf dem er dann einige Stimmungslieder spielte, zu denen wir mitgesungen haben. So wurde es doch ein sehr netter Abend und wir konnten vergnügt unseren Heimweg antreten.  

Stintessen bei Mäcki
Stintessen bei Mäcki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.