Tagesfahrt zum Spargelessen

Zum Abschluss unseres Landfrauenjahres haben wir eine Tagesfahrt mit Mittagessen, Museumsbesuch in Büdelsdorf und anschließendem Kaffeetrinken unternommen.

Morgens ging es los zum Alten Fährhaus Lexfähre an der Eider. Dort erwartete uns ein großes Spargelbuffet mit einer Riesenauswahl der verschiedenen Zubereitungsarten vom Spargel mit Vorsuppe und diversen Desserts.

Nach dieser Völlerei fuhren wir nach Büdelsdorf zur internationalen Kunstausstellung NordArt. Sie findet in den weitläufigen Hallen der Carls-Hütte statt. Künstler aus aller Herrenländer haben dort ihre Werke ausgestellt.

Restaurant zum alten Fährhaus Lexfähre an der Eider
Restaurant zum alten Fährhaus Lexfähre an der Eider

Es ist teils verwirrend, mehr oder weniger nachvollziehbar aber auch wiederum sehr schön. Wir waren ganz erschlagen von den vielen verschiedenen Werken, die wir betrachtet haben. Am besten hat es uns im Park gefallen. Dort kann man an der frischen Luft sein und die Skulpturen bei einem Spaziergang auf sich wirken lassen.

Beeindruckt von allem, freuten wir uns auf eine gute Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen um uns danach in die Sommerpause zu verabschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.