Veranstaltung „Mut zum Hut“ am 18. April 2012

Nun können wir Oldesloer Landfrauen gut „behütet“ in den Sommer starten. Damit das auch klappt, hatten wir die Modistin und Hutmachermeisterin Frau Dorothea Pries aus Kiel zu uns eingeladen.

Modistin und Hutmachermeisterin Frau Dorothea Pries aus Kiel
Modistin und Hutmachermeisterin
Frau Dorothea Pries aus Kiel

Nach der Begrüßung durch Frau Behnk und einer gemeinsamen Kaffeestunde in Rohlfshagen bei Frau Veronika Hasselmann, stellte sie sich vor. Über viele Jahre war Frau Pries selbstständig und hat in der Zeit einige Lehrlinge ausgebildet. Heute hat sie ihr Geschäft bereits an ihre Tochter abgegeben und hat somit Zeit ihre Handwerkskunst in Vereinen wie z.B. bei den Landfrauen zu demonstrieren.
Frau Pries hatte uns eine reichhaltige Auswahl an Hüten mitgebracht, die sie, bevor die Veranstaltung begann, schon dekoriert hatte.

Landfrau mit Hut
Landfrau mit Hut

Ebenso konnten wir ihr gesamtes Handwerkszeug, das sie zur Herstellung der Hüte benötigt, begutachten.
Während Frau Pries uns einen interessanten Vortrag über den Beginn und der Bedeutung der Hutmode hielt, demonstrierte sie das Formen von Rohlingen aus Filz, oder Sisal und deren Weiterverarbeitung. Zutaten wie Blüten, Schleifen oder Nadeln dafür hatte sie mitgebracht.

Im Anschluss daran durften die Damen Hüte aller Farben und Formen ansehen und aufprobieren. Dies machte großen Spaß und es kam mitunter auch viel Gelächter über komische Situationen auf.

So wurde es ein fröhlicher Nachmittag und eine ganze Menge von Hüten fand eine neue Besitzerin. Mit dem Spruch „Charme triumphiert über alle Moden, aber ein schöner Hut kann den Charme seiner Trägerin noch beträchtlich erhöhen“, verabschiedete sich Frau Pries von uns und wir wünschten ihr, das sie noch viele solcher Vorführungen dieses schönen alten Handwerks demonstrieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.