Veranstaltungen im Dezember 2018

In diesem Jahr gestaltete sich der Ablauf nicht wie sonst im Dezember eines jeden Jahres. Dieses Mal haben wir mit unserer Adventsfahrt zu den Weihnachtsmärkten begonnen.

Es ging zum 2 tägigen Aufenthalt nach Oberweser- Ödelsheim in das familiengeführte Hotel „Kronenhof“. Auf dem Weg dort hin machten wir Station in Hannoversch- Münden, um den dortigen Weihnachtsmarkt zu besuchen. Leider regnete es Hunde und Katzen, sodass wir den Besuch dort kurzer Hand abgebrochen haben und zu unserem Hotel gefahren sind. Dort wurden wir sehr nett begrüßt und mit köstlichen, frisch für uns gebackenen Waffeln, Kaffee und Tee verwöhnt. Es war eine nette und gemütliche Kaffeestunde, die wir nach der langen Fahrt sehr genossen haben. Danach Zimmerbezug und mit einem köstlichen Abendessen klang der Tag aus.

Am nächsten Vormittag fuhren wir in Begleitung des Seniorchefs nach Kassel, um den dortigen Weihnachtsmarkt zu erkunden. Auf der Fahrt dorthin, brachte er uns seine Heimat durch Erklärungen etwas näher.

Die gesamte Innenstadt von Kassel war weihnachtlich geschmückt und mit Buden ausgestattet, die verschiedene handwerkliche oder auch kommerzielle Waren angeboten haben. Essen und trinken war am Häufigsten anzutreffen. Einige Damen haben sich sogar in das Riesenrad getraut, um einige Runden mitzufahren. Besonders schön war es dann über die festlich erleuchteten Plätze zu sehen. Aber auch der Duft von gebrannten Mandeln durchzog die Luft, was zum Erwerb der selbigen animierte.

Nach diversen Kostproben hier und da kehrten wir am späten Nachmittag wieder zum Hotel zurück, um dort mit einem köstlichen Entenbraten und einer Feuerzangenbowle verwöhnt zu werden. Sogar der Nikolaus (Frau Stoffers) ist dort gewesen. Jede Dame fand auf ihrem Platz eine nette Überraschung vor.

Vielen, vielen Dank dafür!

Um 10.00 Uhr am nächsten Morgen traten wir dann nach einem guten Frühstück und einer netten Verabschiedung durch das Hotelehepaar unsere Heimfahrt an. Unterbrochen haben wir die Fahrt nur noch in Goslar, um dort den Weihnachtsmarkt zu besuchen. Es war klein aber sehr fein! Mit sehr vielen handwerklich ausgestatteten und sehr hübsch geschmückten Buden. Es machte Spaß noch nach netten Dingen Ausschau zu halten, um sie noch zu erwerben, bevor wir wieder zum Bus zurück gegangen sind. Dort angekommen, wurde uns noch ein Glühwein kredenzt, den Frau Stoffers für uns ausgegeben hat.

Adventsmarkt 2018 in der Stormarnhalle Bad Oldesloe
Adventsmarkt 2018 in der Stormarnhalle Bad Oldesloe

Es waren 3 schöne gemeinsame Tage, bevor wir uns dem Adventsmarkt in Bad Oldesloe widmen mussten, der jährlich in der Stormarnhalle stattfindet. Hier haben wir wieder für 2 Tage das Landfrauen- Café bestückt. Wie immer mit großem Erfolg, sodass wir durch die gespendeten Torten und Kuchen wieder eine schöne Summe für karitative Zwecke spenden konnten.

Adventsmarkt 2018 in der Stormarnhalle Bad Oldesloe
Adventsmarkt 2018 in der Stormarnhalle Bad Oldesloe

Das wurde dann auf der darauffolgenden Adventsfeier unseres Vereins verkündet, die wir sehr feierlich in Eigenregie gestaltet haben. Alle freuten sich, denn die stolze Summe von 1.500 € konnte gespendet werden. Ein schöner Jahresabschluss war die einhellige Meinung der Landfrauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.